SITEMAP | IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

UrlaubsUnterkunft.net - Der Hotel- und Reiseratgeber

Artikel vom 18.08.2008 aus der Rubrik Reisetipps

Entspannen und erhohlen in der Eifel

Die Eifel ist eine grenzüberschreitende Mittelgebirgsregion im Dreiländereck Deutschland, Belgien, Luxemburg. Mit ihrer gut ausgebauten Infrastruktur und abwechslungsreichen Landschaft bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Erholung und Entspannung ganz in Natur. Zahlreiche kleine Flüsse und Bäche schlängeln sich durch Wiesen und Wälder, runde natürliche Seen vulkanischen Ursprungs, genannt Maare, liegen malerisch im Grünen, Hochflächen und Berge locken mit eindrucksvollen Ausblicken, zerklüftete Felsen und die weiten Sümpfe des Hohen Venn bieten abenteuerliche Anblicke. Kleine freundliche Eifelorte und deren Bewohner laden zu Rast und Herberge ein.

Radfreunde finden auf dem gut ausgebauten und weit verzweigten Radwegenetz Möglichkeiten für entspannende Radtouren. Diese führen entlang klarer Fließgewässer, über Hochflächen und Berge, durch knorrige Eichenwälder, rund um Seen und auf ehemaligen Bahntrassen und bieten so die Möglichkeit, Natur pur zu genießen.

Auch auf Spaziergängen und Wanderungen durch die interessante Kulturlandschaft der Eifel findet man Entspannung und Erholung. Mit der Wanderregion Eifel-Ardennen bietet sich ein gut ausgebautes Wegenetz. Dazu gehört zum Beispiel der kürzlich eröffnete rund 300 Kilometer lange Weitwanderweg von Aachen über Monschau, Gemeinel, Nettersheim, Blankenheim, Hillesheim, Gerolstein, Daun, Manderscheid bis Trier. Auch kürzere Wanderrouten warten mit naturbelassenen Pfaden, stillen Flusstälern, Bergen mit grandiosen Aussichten, abenteuerlichen Felsformationen, quirligen Eifelstädtchen, Stauseen oder Maaren und der einsamen Moorlandschaft des Hohen Venn auf den Wanderfreund.

Zahlreiche Unterkünfte wie Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Privatzimmer sowie Campingplätze erwarten ihre Gäste in gemütlicher Atmosphäre. Diese wanderfreundlichen Gastgeber befinden sich unweit der Wander- und Radwege in ruhigen Lagen. Hier kann der Aktivtourist Ruhe und Erholung finden sowie Kraft für den nächsten Urlaubstag schöpfen. Größtenteils problemfrei gestalten sich auch Buchungen für nur eine Übernachtung. Eine Wohlfühladresse für den Eifelurlauber ist auch das Calluna Hotel Gerolstein. Mit Wellnessangeboten und kulinarischen Highlights sowie einladenden mediterran eingerichteten Komfortzimmern bietet es beste Voraussetzungen für Erholung und Entspannung.

Ob ein Altstadtbummel in einem Eifelstädtchen wie Monschau, ob zu Fuß oder per Rad durch die abwechslungsreiche Eifellandschaft, ob beim Angeln in einem der zahlreichen klaren Flüsschen, beim Baden in den runden Maaren oder im Winter beim Ski laufen, die Eifel verspricht mit ihrem ureigenen Charme zu jeder Jahreszeit Erholung und Entspannung für ihre Besucher!

REISETIPPS
Wandern im Schwarzwald

REISETIPPS
Richtig Koffer packen

REISEZIELE
Winterurlaub in Österreich

UNTERKüNFTE
Familienurlaub im Ferienhaus

REISEARTEN
Städtereise nach Berlin

UNTERKüNFTE
Urlaub in der Ferienwohnung

REISEMEDIZIN
Durchfall während des Urlaubs

VERKEHR
Schiffsreise auf der Donau

UNTERKüNFTE
Hotelklassifizierung

UNTERKüNFTE
Ein Wochenende im Wellnesshotel

REISEZIELE
Für jeden die richtige Moselradtour

REISEZIELE
Urlaub an der Costa Brava

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2004-2018 UrlaubsUnterkunft.net

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.